Home

Die wachsenden Aktivitäten für Dritte der traditionsreichen, eigenen Forstverwaltung, hat im Jahr 1995 dazu geführt die Oldershausen HOFOS GmbH (Holz- und Forstservice) zu gründen.

Die Oldershausen HOFOS GmbH entwickelte sich in Kürze von einem überwiegenden Holzhandelspartner zu einem unabhängigen, eigenständigen und professionell geführten forstlichen Dienstleistungsunternehmen im südniedersächsischen Harzvorland. Mit der Waldprivatisierung in den Neuen Bundesländern hat sich die Oldershausen HOFOS GmbH zu einem der führenden Privatunternehmen in der deutschen Privatwaldbetreuung im „Full-Service“ entwickelt.

Heute beschäftigt die Unternehmensgruppe 9 ständige Mitarbeiter, die bei der Oldershausen HOFOS GmbH und 2 Mitarbeiter, die für die Oldershausen HOMA GmbH tätig sind. Darüber hinaus werden durch die ganzjährig eingesetzten Dienstleister für operative Tätigkeiten mehr als 50 Arbeitsplätze gesichert.

Zur Zeit betreut die Oldershausen HOFOS GmbH in den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Hessen zusammen 17.500 Hektar Wald für 29 Eigentümer. Darüberhinaus werden noch 5.000 Hektar in Österreich betreut.

Aktuell

Mit dem Förster unterwegs im Oldershäuser Gutswald.

Den Bericht von Sabine Ehlert öffnen Sie hier >>

Drucken